Kleeblatt reist ins Trainingslager

Testspiel gegen Besiktas Istanbul

Profis
Sonntag, 06.01.2019 // 17:21 Uhr

Am frühen Montagmorgen geht es für die SpVgg Greuther Fürth ins achttägige Trainingscamp im türkischen Belek.

Im Cornelia Diamond Resort warten auf das Kleeblatt hervorragende Trainingsbedingungen und ein Testspiel: Am Samstag, 12. Januar, testet die Spielvereinigung in der Gloria Sports Arena in Belek gegen Besiktas Istanbul. Anpfiff ist um 15 Uhr.

27 Spieler, samt 18 Trainer und Betreuer reisen mit rund einer Tonne Gepäck nach Belek.Darunter sind auch die drei Jugendspieler Michael Guthörl, Tom Schulz und Nader El-Jindaoui. Tobias Mohr wird seine Reha in der Zwischenzeit in seiner Heimat Aachen fortsetzen und dementsprechend nicht mit ins Trainingslager reisen. Gleiches gilt für Levent Aycicek. Der Mittelfeldspieler hat diverse Angebote aus dem In- und Ausland und hat von der Spielvereinigung die Möglichkeit erhalten, diese zu prüfen.

Die erste Trainingseinheit in Belek wird am Montag am späten Nachmittag stattfinden. Danach sind die täglichen Trainingstermine für 9.00 und 15.00 Uhr angesetzt.
 

 

Neuigkeiten

"Öffnet uns die Augen"

25.03.2019 // Profis

Ungefährdeter Sieg

24.03.2019 // Nachwuchs

Einstellungssache

23.03.2019 // Nachwuchs

Neue Videos

"Freude steht im Vordergrund"

26.03.2019 // Kleeblatt TV

Step by step

24.03.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

19.03.2019 // Kleeblatt TV