„Wird immer besser“

Profis
Donnerstag, 10.01.2019 // 18:42 Uhr

Vor rund vier Wochen haben sich Shawn Parker (Innenbandanriss im Knie) und Elias Abouchabaka (Bänderriss im Sprunggelenk) verletzt, beide kämpfen im Trainingslager in Belek jeden Tag dafür, zurück ins Mannschaftstraining zu kommen.

Als am Dienstagnachmittag Elias Abouchabaka und Shawn Parker einen Teil des Mannschaftstrainings mitmachen können, ist beiden die Freude darüber deutlich anzumerken. Zweikämpfe sind freilich noch tabu, so waren die beiden nur als „Freier Spieler“ am Ball und dennoch ist dies natürlich ein Schritt in die richtige Richtung. „Es wird immer besser und ich befinde mich auf einem guten Weg“, erklärt Elias Abouchabaka.

Ähnlich geht es Shawn Parker, der wie Abouchabaka viel mit den Physioterapeuten und Athletiktrainer Michael Schleinkofer arbeitet. „Wir tasten uns an das Spielnahe heran, machen auch viel im Stabi- und im Laufbereich. Wir haben tolle Unterstützung und können richtig gut arbeiten“, so Parker. Ihr wollt einen Eindruck davon gewinnen, wie mit den Jungs gearbeitet wird. Shawn Parker und Elias Abouchabaka haben wir auch in unserem aktuellen Video begleitet.

 

Neuigkeiten

Heimspiel-Tickets und Abflug

15.01.2019 // Ticket-Vorverkauf

Sieg gegen Aalen

14.01.2019 // Profis

Neue Videos

Erfolgreicher erster Test 2019

14.01.2019 // Kleeblatt TV

"Ein richtiger Kämpfer"

11.01.2019 // Kleeblatt TV