Zum Testspiel-Auftakt gegen Ansbach

Zwei Partien am Wochenende

Profis
Freitag, 16.06.2017 // 09:26 Uhr

Am Wochenende stehen die ersten beiden Testspiele der Sommervorbereitung an. Zuerst geht es für die Kleeblatt-Profis am Samstag zur SpVgg Ansbach. Anstoß ist um 16 Uhr. Am Sonntag geht´s weiter mit der Partie gegen den Drittligisten VfR Aalen.

Nach dem Trainingsauftakt am Montag stehen für die Mannschaft von Cheftrainer Janos Radoki am Wochenende die ersten Testspiele in der Sommervorbereitung auf dem Plan. Zunächst geht es dabei für das Kleeblatt am Samstag gegen den Bayernligisten SpVgg Ansbach. Gespielt wird in Ansbach im Xaver-Bertsch-Sportpark. Alle, die sich dieses erste Testspiel des Kleeblatts live ansehen möchten, gibt es Tickets für die Begegnung an der Tageskasse vor Ort. Die Partie am Sonntag gegen den VfR Aalen findet auf dem Gelände des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf statt.

 

Neuigkeiten

Neue Videos

Mehr zum Thema

Die SpVgg Greuther Fürth tritt am Samstag beim FC St. Pauli an. Die Kiezkicker empfangen um 13 Uhr das Kleeblatt.

14.12.2018

Während der FC St. Pauli die letzte Saison noch auf dem 12. Tabellenplatz beendete, gehört er aktuell zu den ersten Vier der 2. Liga. In der Spielvorschau nehmen wir den kommenden Kleeblatt-Gegner genauer unter die Lupe. 

13.12.2018

In der Vorweihnachtszeit ist auch bei der Spielvereinigung viel los. Welche Termine und Aktionen Ihr auf keinen Fall verpassen sollt, haben wir hier für Euch zusammengefasst.

11.12.2018

Für Elias Abouchabaka war der vergangene Samstag doppelt bitter. Er zog sich einen Bänderriss zu.

11.12.2018

Am Montag gab es für einige treue Dauerkartenbesitzer eine weihnachtliche Überraschung von unseren Kleeblatt-Profis.

11.12.2018

Im Spieltagskommentar blicken wir auf das Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue.

10.12.2018

Die Stimmen nach dem Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue.

08.12.2018

Im letzten Heimspiel der Saison ist die Serie nun gerissen. Im Spiel gegen den FC Erzgebirge musste das Kleeblatt heute die erste Liga-Heimniederlage seit acht Monaten hinnehmen. Nachdem die Gäste aus Sachsen zunächst drei Standardsituationen verwandelten, erhöhten sie in der Schlussphase schließlich durch ein Konter- und ein Elfmetertor zum 5:0 Endstand und besiegelten einen gebrauchten Tag für...

08.12.2018