„Statistiken durch eigene Leistung verändern“

Der Vorbericht zum Auswärtsspiel beim SV Sandhausen

Profis
Donnerstag, 05.04.2018 // 14:25 Uhr

Zusammen arbeiten, zusammen fokussieren, zusammen kämpfen – unter Damir Buric ist die Mannschaft zusammengewachsen. „Die Mannschaft ist auf einem guten Weg, sie ist geschlossen“, bestätigt der Coach.

Und Geschlossenheit braucht man auch, wenn es, wie in dieser Woche, zeitlich eng zu geht. Da müssen alle an einem Strang ziehen und das tut das Kleeblatt: „Nach dem Spiel gegen Berlin hatten wir eine intensive, aber auch qualitativ gute Woche. Ich bin überzeugt und es macht mir Freude, wenn ich die Jungs jeden Tag auf dem Platz sehe, wie sie arbeiten und auch miteinander umgehen“, berichtet Damir Buric.

"Leichtsinnige Fehler" vermeiden

Die zwei A´s sind wichtig: Zweikämpfe annehmen und absichern. Wie hier Lukas Gugganig und Roberto Hilbert.

Trotzdem gab es gegen Berlin „einige Punkte, die wir im nächsten Spiel gleich versuchen wollen, zu korrigieren“. Vor allem „leichtsinnige Fehler“ und die Absicherung in Zweikampfsituationen kritisierte der Coach.

„Wir hatten Zweikämpfe, wo wir uns nicht abgesichert haben. Wir haben aber in den vorherigen Spielen gezeigt, dass wir diese Sicherung machen können und haben immer wieder gedoppelt“, erklärt Buric. Und das könnte ein entscheidender Punkt sein am Freitagabend in Sandhausen.

Immer weiter

Denn mit der Mannschaft aus dem Hardtwald erwartet der 53-Jährige eine Mannschaft, die „qualitativ viel Erfahrung“ habe und „defensiv gut“ sei: „Wir wissen, das ist ein harter Brocken. Wir müssen in diesem Spiel alles abrufen, damit wir dort punkten.“ Vor allem zu Hause ist der SV Sandhausen stark - die fünftbeste Heimmannschaft der Liga.

Statistiken interessieren Buric allerdings nicht. „Statistiken kann man immer wieder verändern durch eigene Leistung. Ich versuche, die Mannschaft mit positiven Bildern immer wieder zu wecken und ihr zu zeigen, was sie in der Lage ist, zu spielen“, ist der Coach zu 100 Prozent motiviert und fokussiert.

 

Neuigkeiten

Angebote zum Graffelmarkt

21.06.2018 // Abseits des Rasens

#KleeblattProfisImNetz

20.06.2018 // Social Media

Jetzt können alle kaufen!

20.06.2018 // Dauerkarten

Neue Videos

"Nicht selbstverständlich"

15.06.2018 // Kleeblatt TV

"Eine Herzensangelegenheit"

24.05.2018 // Kleeblatt TV

Maloca bleibt Fürther

15.05.2018 // Kleeblatt TV

"Es war ein geiles Gefühl"

14.05.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

06.05.2018 // Kleeblatt TV