„Feuer drin“

Vorbericht zum Gastspiel in Bielefeld

Profis
Donnerstag, 18.10.2018 // 15:48 Uhr

Das Kleeblatt befindet sich in den letzten Zügen der Vorbereitung auf das Spiel bei Arminia Bielefeld, wo am Samstag der 10. Spieltag der Saison ansteht.

Zwei Wochen lang musste das Kleeblatt auf ein Pflichtspiel verzichten, ehe es am Samstag bei Arminia Bielefeld nun weitergeht. „Intensiv“ war die Länderspielpause wie Trainer Damir Buric berichtete. Man habe in der Länderspielpause nämlich „sehr viel gearbeitet und knackige Einheiten“ absolviert. Außerdem gab es ein internes Spiel mit Akteuren aus der infra Fürth Kleeblatt Akademie. „Wir haben viele Talente gesehen und schauen können, was unsere Zukunft macht und wen wir ab und zu mal einladen werden zum Training mit den Profis. So stelle ich mir die Zusammenarbeit vor“, erklärte der Fürther Cheftrainer.

Es ist Druck da und Feuer drin. So kommt eine Mannschaft weiter.
Damir Buric

Neben dem internen Trainingsspiel waren auch die vielen Einheiten in den letzten zwei Wochen eine Freude für den Coach. „Es ist Druck da und Feuer drin. So kommt eine Mannschaft weiter“, beschreibt Damir Buric den Konkurrenzkampf innerhalb seines Teams. Das Trainerteam hat dementsprechend die Qual der Wahl bei der Benennung des Kaders für den Auswärtsauftritt bei der Arminia.

Die Gastgeber beschreibt Buric als „zielstrebig und unglaublich präsent bei Standards und generell in den Luftduellen“.  Für sein Team bedeutet das: „Im Zweikampfverhalten und in der Organisation sehr aufmerksam zu sein. Auf uns wartet in Bielefeld ein hartes Stück Arbeit.“ Die man aber mit Selbstvertrauen aus den bisherigen Spielen angehen kann. „Wir wollen unsere gute Form behalten und in unserer Entwicklung weiterkommen“, so Damir Buric.

 

Neuigkeiten

Drei Punkte im Derby

18.11.2018 // Nachwuchs

Weiter gepunktet

17.11.2018 // Nachwuchs

Kleeblatt Förderer

16.11.2018 // Partner

Neue Videos

"Das ist Freude pur"

14.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

08.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

02.11.2018 // Kleeblatt TV

"Wir geben 100 Prozent"

01.11.2018 // Kleeblatt TV