"Eine Reaktion zeigen"

Vorbericht zum Heimspiel gegen den VfL Bochum.

Profis
Mittwoch, 31.10.2018 // 17:20 Uhr

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge geht es wieder zu Hause um Punkte. Am Freitagabend gastiert der VfL Bochum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer.

„Endlich haben wir ein Heimspiel“ startete Trainer Damir Buric in die Pressekonferenz vor der ersten Heimpartie nach drei Wochen gegen den VfL Bochum. Die Vorfreude auf das Duell im heimischen Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ist also zu spüren, zumal es für das Kleeblatt bei Flutlichtatmosphäre um etwas Zählbares geht.

"Freude pur"

„Es ist ein Abendspiel, das ist Freude pur“ so der Coach vor dem Kräftemessen mit dem Verein aus dem Ruhrpott und der Trainer weiß, dass es „ein richtiges Fußballfest werden kann“. Sein Team wird genau „dafür arbeiten“ bestätigt Buric in einem Atemzug.

Doch der Trainer warnt auch vor den „spielstarken“ Bochumern, einer Mannschaft, die „taktisch sehr gut eingestellt ist“. Er selbst trifft dabei auf einen alten Weggefährten. Mit Robin Dutt hat sein langjähriger Trainerkollege das Sagen beim VfL.

"Unangenehm sein"

„Geärgert“ hat man sich nach dem Auswärtsspiel in Darmstadt und so will das Kleeblatt und Trainer Damir Buric beim Heimduell gegen den VfL „eine Reaktion zeigen“. Das Duell mit den Lilien hat einmal mehr bewiesen, dass man „in der zweiten Liga keine schwache Phase haben darf. In der zweiten Liga musst du hochkonzentriert sein“.

Genau das will das Team am Freitagabend sein, denn der Coach weiß auch um die Stärken seines Teams: „Unser Jungs sind auch gut. Wir können auch unangenehm sein.“ Und so soll der VfL Bochum am Freitagabend wieder auf ein Kleeblatt treffen, das man aus den Spielen der Vorwochen kennt.

 

Neuigkeiten

Drei Punkte im Derby

18.11.2018 // Nachwuchs

Weiter gepunktet

17.11.2018 // Nachwuchs

Kleeblatt Förderer

16.11.2018 // Partner

Neue Videos

"Das ist Freude pur"

14.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

08.11.2018 // Kleeblatt TV

Die Spieltagspressekonferenz

02.11.2018 // Kleeblatt TV

"Wir geben 100 Prozent"

01.11.2018 // Kleeblatt TV