Wer sind Bayerns Beste?

U19 bei Bayerischer Hallenmeisterschaft

Nachwuchs
Donnerstag, 17.01.2019 // 18:30 Uhr

Nach dem Sieg bei der U19-Hallenbezirksmeisterschaft stehen für die A-Junioren am Wochenende die Bayerischen Hallenmeisterschaften an.

Souveräne Sache: Das Team von Marco Ried gewann am 12. Januar 2019 bei der U19-Hallenbezirksmeisterschaft in Stein (Mittelfranken) all ihre Spiele. Auf den Gruppensieg folgte ein 2:0-Erfolg gegen den Baiersdorfer SV, im Endspiel besiegte das Kleeblatt den ASV Neumarkt mit 1:0.

Damit haben sich die A-Junioren für das nächste Turnier qualifiziert: Am Samstag, 19. Januar 2019, treffen sie bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft in Gruppe A unter anderem auf den Bayernliga-Konkurrenten FC Deisenhofen und den Bundesligisten FC Ingolstadt, gegen den das Kleeblatt das Turnier eröffnet. Auch in Gruppe B geht mit dem FC Augsburg ein Junioren-Bundesligist an den Start.

„Zum Anfang der Vorbereitung auf die Rückrunde bietet die Halle eine schöne Abwechslung für die Jungs. Wichtig ist dabei, dass wir verletzungsfrei durchs Turnier kommen. Wir wollen aber gleichzeitig beweisen, was wir in der Halle draufhaben und so weit wie möglich kommen“, blickt U19-Trainer Marco Ried auf das Turnier.

Die Bayerischen Hallenmeisterschaften starten um 10 Uhr in der Städtischen Sporthalle Nord in Regensburg. Der Sieger qualifiziert sich für die Süddeutsche Meisterschaft, die am 8. März in Eppelheim (Baden) ausgetragen wird.

 

Neuigkeiten

Punktgewinn gegen Augsburg

17.08.2019 // Nachwuchs

U23 siegt weiter

16.08.2019 // Nachwuchs

Ziel sind Siege

16.08.2019 // Nachwuchs

Neue Videos

„Unser Spiel durchziehen“

16.08.2019 // Kleeblatt TV

Spieltags-PK vor #SGFSSV

15.08.2019 // Kleeblatt TV

Spieltags-PK nach #MSVSGF

11.08.2019 // Kleeblatt TV

"Dieses Gefühl jede Woche haben"

09.08.2019 // Kleeblatt TV

Kleeblatt-PK vor #MSVSGF

08.08.2019 // Kleeblatt TV