Voller Einsatz für Redondo und Ernst

Infos rund um´s Kleeblatt

Kurz & Knapp
Mittwoch, 17.04.2019 // 16:26 Uhr

Das Osterheimspiel steht kurz bevor. Und wie auch bei vielen zu Hause ist in der Woche vor den Feiertagen viel geboten. News aus dem Trainingszentrum der Profis, zu Fanbussen und auch zum Heimspiel am Samstag haben wir kurz und knapp zusammengefasst.

Nik Omladic und Julian Green im Duell.

+++ "Eisernes Ostern": 24 Grad und purer Sonnenschein - auf das Kleeblatt warten am Sonntag beste Fußballbedingungen. Am Ostersamstag sind die "Eisernen" von Union Berlin zu Gast und die Vorbereitungen von Stefan Leitl und seinem Team laufen auf Hochtouren. Beim letzten öffentlichen Training heute Nachmittag ließ Stefan Leitl sein Team viel spielen. Zuerst galt es im Elf-gegen-elf Pressingsituationen zu lösen. Am Ende gab es noch ein 20-minütiges Abschlussspiel. Positiv für den Kleeblatt-Coach: bis auf Tobias Mohr hatte er die volle Kapelle auf dem Trainingsplatz.

+++ Parken am Samstag: Bei unserem Spiel gegen Union Berlin wird für Gästefans der Parkplatz bei der IKEA diesmal NICHT als Gästeparkplatz zur Verfügung stehen. 9-Sitzer-Busse mit Tickets für den Gästebereich können den Gästeparkplatz direkt am Stadion nutzen, solange Platz verfügbar ist. Achtung: Dies gilt nicht für PKWs! Die Zufahrt erfolgt über die Flurstraße. Stadionbesuchern mit Tickets für den Heimbereich wird, wie immer, die Anreise über den Norden empfohlen. Hier steht wie gewohnt der Parkplatz der RUAG gegen eine Gebühr von 5 Euro zur Verfügung. Wir empfehlen sowohl Heim- als auch Gästefans die Anreise mit den öffentlichen Verkehrstmitteln oder via Park&Ride. Zudem werden für Gästefans zwei Shuttlebusse vom Hauptbahnhof Fürth zum Sportpark Ronhof | Thomas Sommer vor und nach dem Spiel zur Verfügung gestellt.

Kenny Redondo legt für die Nachwuchskicker zum Torschuss auf.

+++ Road to Aue: Zum letzten Auswärtsspiel in dieser Saison tritt das Kleeblatt am 12. Mai um 15.30 Uhr beim FC Erzgebirge Aue an. Nachdem die SpVgg in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils bei winterlichen Bedingungen unter Flutlich im Erzgebirge gefordert war, reist die Leitl-Elf diesmal zum vorletzten Spieltag zu den "Veilchen". Für diese Partie bieten zwei Fanklubs Mitfahrgelegenheiten in ihren Bussen an. Zum einen könnt Ihr Euch den Sportfreunden Ronhof e.V. anschließen. Der Bus fährt am 12. Mai um 11.30 Uhr am Lauben weg ab, der Preis (ohne Ticket! Ticket bitte selbst besorgen.) beträgt 25 Euro. Anmeldungen werden telefonisch (09101/9016143) oder per Mail an busfahrten@sportfreunde-ronhof.de entgegen genommen. Und natürlich stellen auch "Di Färdder" einen Bus für die Fahrt ins Erzgebirge. Bei rechtzeitiger Anmeldung können Ihr auch gleich Tickets mitbestellt werden. Alle Infos zu diesen und weiteren Fanbussen findet Ihr auf unserer Fanbus-Seite.

+++ Kids und Profis kicken: Heute war der Abschluss beim ersten Ostercamp von "Eddy´s Fußballcamp". Hier lernten die Nachwuchs-Talente wieder viele wertvolle Tipps von den Trainern der infra fürth Kleeblatt Akademie. Drei Tage lang trainierten die Kinder von morgens bis nachmittags mit natürlich ordentich Verpflegung ihre Fähigkeiten. Als Überraschungsgäste gab´s heute Nachmittag noch Besuch aus dem Trainingszentrum der Profis. Mittelfeld-Dauerbrenner Sebastian Ernst und Außenbahnspieler Kenny Prince Redondo schlossen sich nach dem eigenen Training dem Training der Nachwuchskicker an und ließen mit ihnen den Ball laufen. Autogramme gab´s dabei natürlich auch. Für alle fußballbegeisterten Kids, die auch mal dabei sein möchten, hat "Eddy´s Fußballcamp" ganz viele verschiedene Angebote. Von den Feriencamps an Pfingsten oder in den Sommerferien über Themencamps (z.B.Torwart-Camp, Multisport-Camp,...) bis hin zu Spielagscamps können sich die Kids austoben. Übrigens gibt´s für das Spieltagscamp am Samstag gegen Union Berlin für alle Torhüter noch Restplätze! Beim Spieltagscamp gibt´s erst ein Training, dann Mittagessen und dann geht´s inklusive eigener Begleitperson zum Spiel der Profis. Das Besondere am Samstag: alle Keeper bekommen in der Halbzeitpause auf dem Spielfeld eine kurze Trainingseinheit mit unserem Ersatz-Torhüter Marius Funk! Alle Infos sowie das Anmeldeformular findet Ihr auf unserer Camp-Seite.

 

 

Neuigkeiten

Die Bayern rufen

21.05.2019 // Nachwuchs

Am Ende verdient

20.05.2019 // Profis

Warten auf Ingolstadt

20.05.2019 // Nachwuchs

Neue Videos

Die Spieltags-Pressekonferenz

19.05.2019 // Kleeblatt TV

"Gut von den Fans verabschieden"

17.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Kleeblatt-Pressekonferenz

16.05.2019 // Kleeblatt TV

Die Spieltags-Pressekonferenz

13.05.2019 // Kleeblatt TV