Green auf Länderspielreise

Fürther Nationalspieler im Einsatz

Profis
Donnerstag, 11.10.2018 // 09:30 Uhr

Für Julian Green stehen in der ligafreien Woche Länderspiele mit der US-Nationalmannschaft auf dem Plan. Auch Maximilian Bauer und U19-Stürmer German Kurbashyan sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs.

US-Nationalspieler Julian Green trifft mit seinem Team auf Kolumbien und Peru.

Julian Green wurde von Chefcoach Dave Sarachan erneut in den Kader der US-amerikanischen Nationalmannschaft berufen. Bereits vor einem Monat, reiste der 23-Jährige in die USA und konnte sich bei den Testspielen gegen Brasilien und Mexiko beweisen. Nun durfte Green, der bislang zwölf Mal für die US-Nationalmannschaft auflief, also wieder seine Koffer packen. Bereits am Sonntag ging es mit dem Flieger nach Tampa, Florida. Dort bestreiten die US-Boys am Freitag, 12. Oktober (1.30 Uhr, MEZ), im Raymond James Stadium ihr erstes von zwei Testspielen gegen Kolumbien. Fünf Tage später trifft Julian Green mit seinem Team auf Peru.

Zwei Youngster auf Reisen

Maxi Bauer wurde von U19-Trainer Guido Streichsbier erneut für die DFB-Auswahl nominiert.

Und zwei weitere Kleeblatt-Talente dürfen in der kommenden Woche ins Nationalmannschafts-Trikot schlüpfen. Maximilian Bauer wurde von Chefcoach Guido Streichsbier für die U19-Nationalmannschaft nominiert. Im Rahmen eines Trainingslagers auf Zypern wird Bauer mit der DFB-Auswahl zwei Testspiele absolvieren.

Kleeblatt Stürmer German Kurbashyan reist zur armenischen U19-Nationalmannschaft und absolviert zwei Testspiele gegen die französischen U19-Auswahl.

 

Neuigkeiten

Kleeblatt bekommt eSports-Team

14.12.2018 // Saison 2018/19

Neue Videos