Rückkehr nach Polen

Maloca geht nach Danzig zurück.

Profis
Mittwoch, 22.05.2019 // 16:00 Uhr

Mario Maloca kehrt nach zwei Spielzeiten im Kleeblatt-Dress zu seinem ehemaligen Klub Lechia Danzig zurück.

Mario Maloca kehrt nach zwei Spielzeiten im Kleeblatt-Dress zu seinem ehemaligen Klub Lechia Danzig zurück. Der 30-jährige Innenverteidiger absolvierte insgesamt 55 Partien für die Spielvereinigung und erzielte zwei Treffer. „Mario hat immer alles auf dem Platz für uns gegeben und dafür möchten wir uns bei ihm bedanken. Jetzt wünschen wir ihm natürlich sowohl im sportlichen Sinne als auch für ihn und seine Familie alles Gute für die Zukunft“, so Rachid Azzouzi nach dem feststehenden Wechsel.

Viel zu verdanken.
Mario Maloca
Sogar gegen Borussia Dortmunds Marco Reus grätschte Mario Maloca rigoros und erfolgreich.

Mario Maloca kehrt jetzt zu dem Verein zurück, von dem er im Sommer 2017 zum Kleeblatt kam: Lechia Danzig. „Ich habe der Spielvereinigung viel zu verdanken, ich konnte mich hier nochmal einen Schritt weiterentwickeln und habe neue Erfahrungen gemacht. Auch an die Fans ein großes Dankeschön, dass sie mich immer unterstützt haben. Aber meine Familie und ich haben uns entschieden, das Angebot von Lechia anzunehmen und diesen Wunsch habe ich der Spielvereinigung mitgeteilt. Ich bin dankbar, dass die Verantwortlichen diesen Wunsch respektiert haben“, sagte Mario Maloca bei seinem Abschied. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

 

Neuigkeiten

Fokus Bundesliga

24.06.2019 // Nachwuchs

Freier Dauerkartenverkauf läuft

20.06.2019 // Dauerkarten